Tachokuppel aufhübschen mit Plastidip

Die Sondermodelle „BRG“ also British Racing Green besitzen ein leicht verändertes Interieur.
Unter anderem handelt es sich um eine Tachokuppel mit einer matten Oberfläche, normale MX-5 NA Modelle besitzen eine glänzende Kuppel die leider relativ empfindlich gegenüber Kratzern und co. ist.

Wie man die Tachokuppel auf BRG Optik bringt in diesem Artikel

 

Wieder einmal kommt Plastidip zum Einsatz, das sich abgesehen von den Felgen auch noch für viele andere Zwecke eignet. Ich verwende für alles die „Plastidip Felgenfolie„, ein Verhältnismäßig günstiges SET aus 4 Dosen die den selben Inhalt haben wie die Standard Variante, am günstigsten bekommt man dieses Set hierzulande auf Amazon.

Demontage

An der Kuppel müssen die 2 Schrauben herausgenommen werden die sich direkt links und rechts im unteren Bereich befinden. Danach müssen 4 Schrauben aus der unteren Lenkradverkleidung entfernt werden. Die Verkleidung kann jetzt mit einem kleinen Ruck (jeweils nach oben und unten) relativ leicht entfernt werden.

Da nun der Web frei ist kann mit einem Sanften Ruck die Tachokuppel nach vorne abgezogen werden, Vorsicht –> hinten wird die Kuppel von 3 recht starken Clips gehalten, daher laufen diese Gefahr abzubrechen!

Vorbereitung

Nun sollte die Tachokuppel gut gereinigt werden, hier empfiehlt sich einfach eine Lösung aus Spülmittel und Wasser. Es sollte sich beim Besprühen keinerlei Fett oder Schmutz mehr an der Kuppel befinden.

Die „Lackierung“

sollte mit 4-6 relativ dünnen Schichten mit einer Ablüftzeit von etwa 4-5 Minuten pro Schicht erfolgen. Wer will kann einen Heißluftföhn als „Turbo“ verwenden und so die Ablüftzeit auf 1 Minute reduzieren.
Tipp: Mehr Schichten machen die Beschichtung Widerstandfähiger, wer das Plastidip permanent anbringen will sollte vorher mit der speziellen Plastidip-Grundierung vorbehandeln

Vorher – Nachher

tacho

 

Und wieder eingebaut:

 

tachokuppel-plastidip

1 Kommentar
  1. André
    André sagte:

    Moin Ben,
    das Problem ärgert mich schon lange,da die Tachokuppel bei stärkeren Sonnenschein
    in der Windschutzscheibe blendet.
    Guter Tip,werde ich mal ausprobieren.

    Sehr gute Seite die Du hier machst!!!!

    Gruß,André

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.