Verdeckprobleme und deren Lösungen

Wie bei allen Autos ohne festem Dach ist beim MX-5 dem Verdeck besondere Aufmerksamkeit zu widmen, zumindest wenn man gerne im trockenen sitzt falls es mit dem Wetter mal nicht klappen sollte…

Ein Artikel über Gewalt, Nässe und Verdeckverschlüsse…

 

 

 

Verdeckverschlüsse – Verdeck undichtverschluesse

Lässt sich das Verdeck spielend leicht schließen aber es tritt Feuchtigkeit ein? Dann sollten die Verdeckverschlüsse nachgestellt werden!

Wenn die oben genannten Verschlüsse geöffnet werden sieht man auf eine Schraube (Größe 8) welche durch ein Blech in Stellung gehalten wird, klappt man nun das Blech zur Seite kann mit dieser Schraube die Reichweite der, nennen wir sie „Kralle“, eingestellt werden. Wenn man die Schraube nun so dreht das die Kralle weiter nach innen geht erhöht man so den Anpressdruck des Geschlossenen Verdecks und man sitzt wieder im Trockenen.

Dabei ist unbedingt zu beachten das beide Verdeckverschlüsse zumindest in etwa gleich einstellt sein sollten!

Verdeckverschlüsse – Schwergängig

Lassen sich die Verschlüsse nur noch mit Gewalt öffnen und schließen brauchen sie vermutlich etwas Schmiere. Ich habe es zuerst mit mäßigen Erfolg mit WD-40 versucht, welches sich aber als toller Rostlöser aber schlechtes Schmiermittel geoutet hat. Besser funktioniert es mit richtigen Spüh-Schmiermitteln wie z.b. Tunap High-Tech 200.

Welche Teile besprüht werden müssen lässt sich am besten herausfinden wenn man etwas mit dem Verdeckverschluss „spielt“ und alle sich bewegenden Teile einer Fett-Kur unterzieht 😉

Ausrichtung – Verdeck schwergängig

Lässt sich das Verdeck seit jeher nicht ohne drücken und/oder mit Sanfter Gewalt schließen hat wohl ein Vorbesitzer das Verdeck unfachmännisch gewechselt. Beim Einbau des Verdeck-Gestänges ist nämlich zu beachten das zuerst die Schrauben nur locker eingesetzt werden, danach das Verdeck geschlossen, und nun erst die jeweils 3 Seitlichen Schrauben festgezogen werden. Passiert das nicht kann es sein das das Verdeck sich nur sehr widerspenstig schließen lässt.

Heckscheibe bleich

Ist die Heckscheibe Trüb und undurchsichtig geworden hilft ein altes Hausmittel, Zahnpasta! Einfach die Heckscheibe Auszippen, ein weiches Tuch unterlegen und sanft mit einem Baumwolltuch oder ähnlichem die Zahnpasta gleichmäßig „einpolieren“. Dabei zu beachten ist das immer nur ein kleiner Teilbereich auf einmal bearbeitet werden sollte z.b. 5x5cm, direkt nach dem polieren sollte die Paste mit einem zweiten sauberen Tuch entfernt werden.

Wer es gerne etwas professioneller machen will kann auch zur BMW Verdeck Kunststoffpolitur greifen, diese hat sich als äußerst wirksam herausgestellt.

Tipp: Dieser Trick funktioniert auch bei ausgeblichenen Autoscheinwerfern solange die aus Kunststoff gemacht sind.

Risse in der Heckscheibe

Entstehen meistens durch unsachgemäßes schließen des Verdecks ohne Aus-zippen des Fensters oder bei zu niedrigen Temperaturen (<10°C). Helfen können hier vorübergehend diverse Verdeck PVC-Scheiben Kleber, längerfristig sollte man aber darüber nachdenken ein neues Fenster einnähen zu lassen oder sich ein neues Verdeck organisieren falls man ein Nachbau-Verdeck ohne Zip sein eigen nennt.

Scheuerstellen bei Stoffverdecken

MX-5 Fahrer die sich Stoffverdecke auf dem NA montiert haben jammern des öfteren über Scheuerstellen an den Randpunkten des Verdeck-Gestänges. Hier lässt sich mit etwas Basteln Abhilfe schaffen: Einfach einen möglichst dünnwandigen Gartenschlauch organisieren, diese längs aufschneiden und zwischen Verdeck und dessen Gestänge Montieren

Dichtungen und Pflege

Die Dichtungen des Verdecks sollten ab und an gereinigt und mit etwas Vaseline oder anderen Gummi pflegenden Produkten behandelt werden. PVC Verdecke müssen sonst nicht weiter gepflegt werden, Stoffverdecke sollten einmal alle 1-2 Jahre mit dafür vorgesehenen Produkten imprägniert werden.

(Visited 5.211 times, 1 visits today)

5 Comments on “Verdeckprobleme und deren Lösungen”

  1. Hallo Benjamin, brauche ein neues Verdeck für meinen NA – möchte eine Glasscheibe. Hast du einen Tipp für mich bezüglich wo kaufen und wer mir beim Einbau helfen könnte?
    Danke und liebe Grüsse
    Alfred

    1. Servus Alfred,

      ich würde den „Verdeckprofi.de“ empfehlen, das sind ehemalige Karmann Mitarbeiter – habe dort schon einige Verdecke bestellt. Die wissen auch genau was du für den Umbau auf eine Glasscheibe brauchst (Zusatzgurte etc)

      Wenn sichs mal ausgeht das du bei mir vorbeikommst kann ich dir beim Einbau helfen 😉

      Lg
      Ben

  2. Hallo, ich habe eine Frage bezüglich meines mx5 na.
    Und zwar hat der Vorbesitzer das Verdeck (Vinyl/Glasscheibe) selbst gewechselt. An beiden Seitenfenstern ist ein geringer Spalt zum Verdeck zu sehen. So als sei das Dach gewölbt. Kann man das Verdeck nach stellen?

    Danke für die Hilfe.

  3. Auch seinem PVC Verdeck kann man etwas gutes tun. Da es sich um Kunststoff handelt kann man hier ab und zu mit einem Küchenschwamm das vorher gereinigte Verdeck mit etwas Armor All Tiefenpfleger behandeln. Das sieht nicht nur schön aus sondern zögert den Alterungsprozess etwas heraus und hält das Material geschmeidig und schützt es auch ein wenig vor Witterungseinflüssen.

    Auch am Reißverschluss der Heckscheibe kann man ein wenig pflegen: Ein wenig Balistol oder WD40 auf einen Lappen und damit den geöffneten Reißverschluss einreiben. Dadurch wird es schön leichtgängig.

    Falls euer Reißverschluss mal nicht mehr richtig funktioniert, könnte es daran liegen das euer Schlitten ausgeleiert ist. Den Schlitten seitlich am unteren Teil mit einer Wasserpumpenzange (mit Gefühl!) zusammendrücken. Danach sollte er wieder ordentlich schließen. Sind Zähne hinter Euerem Schlitten auseinander gegangen, müsst Ihr mit ein wenig Geduld den Schlitten nun dort hin und wieder zurück bewegen. Das dauert seine Zeit da nur immer ein paar Zähne wieder einrasten. So konnte ich meinen Reißverschluss wieder reparieren.

    Nachmachen auf eigene Gefahr!;) Aber wer sich nicht zu doof anstellt sollte es hinbekommen.

  4. An diesem Punkte melde ich mich erneut 😉 Mein Vorbesitzer hat meinem BRG-mixxer ein neues sonnenlandstoff verdeck gegönnt! Das ist nun 2 JAhre alt. Wie pflege ich das am besten? BZW bekomme ich das ordentlich sauber? Oft sitz ne KAtze drauf und überall sind Haare. DAnn haben 2 vögel draufgeschi***! Ich hab das mit einem tuch sanft weggemacht jetzt sind aber immernoch rückstände drauf. Und noch eine frage. Muss ich wirklich jedesmal die persenning drüberziehen wenn ich offen fahren möchte??! Oder ist das nur rein optisch.

    lg aus Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.