Genau genommen entstand diese Seite aus Frust. Als frischgebackener MX-5 Besitzer ist man früher oder später auf technische Informationen angewiesen. Bei einem mittlerweile über 25 Jahre alten Roadster – ist er auch noch so zuverlässig – sind früher oder später kleinere Reparaturen notwendig.

Der motivierte Schrauber beginnt also sich im Internet schlau zu machen und stößt schnell auf die üblichen Foren und Blogs. In den Boards streiten sich die User auf über 20 Seiten welches Motoröl nun „das richtige“ ist und auf Blogs erfahre ich wie sehr ich die Radläufe bearbeiten muss, damit ich endlich adequate 19 Zöller montieren kann – wieso aber meine Hydrostössel klappern, fundierte Informationen dazu wieso sie das tun und wie ich es beheben kann finde ich wiederrum nicht.

Eine neue Seite muss her! Eine Seite, die sich nicht hauptsächlich um Tuning dreht – sondern eine die den Mazda MX-5 NA in allen auch nur denkbaren Perspektiven beleuchtet: Technik, Aufbau, Wissenswertes, Wartung sowie auch soziale Belange wie Events.

Größten Dank möchte ich an dieser Stelle an die zahlreichen Besucher (>100.000 Seitenaufrufe 2016) und das zahlreiche Feedback per Mail und Kommentarfunktion ausrichten.

Wer steckt hinter mxfive.at?


Modellbezeichnung: Ben
Baujahr: 02/1990
Erstmalig zugelassen in:Bezirk Hartberg (Österreich)
Zu finden in/auf: Bundesstraßen des steirischen Wechsellandes, Obersteiermark, Tiroler&Norditalienische Alpen und allgemein auf allen kurvigen Straßen in und rund um Österreich oder bei der Arbeit in Wien.
Interessen: KFZ-Technik, IT(Beruf), Motorrad fahren, Reisen, Kochen, Natur, Filme, Fotografie
Motorisierte Begleiter: Mazda MX-5 BJ.1990, Mazda3 D150 BJ.2014, Honda AfricaTwin BJ.1993

Need Help?

Wenn du zwischen Wien und Hartberg (entlang der A2) bist und mehr oder weniger dringende Probleme mit deinem MX-5 hast kannst du mich auch gerne kontaktieren ….es wäre nicht der erste Kupplungsnehmerzylinder/Zahnriemen/etc. der mal schnell am Straßenrand getauscht wird 😉

mazda_mx5_spezialist_wien_hartberg_wrneustadt mazda_mx5_spezialist_wien_hartberg_wrneustadt2 mazda_mx5_spezialist_wien_hartberg_wrneustadt_3

 

7 Comments on “Über diese Seite”

  1. Hallo Ben,

    wir haben einen MX-5 NC BJ2009. Ich bin froh, auf deine Seite gestoßen zu sein, vielleicht kannst du selbst oder über Kontakte (?) weiter helfen.
    Das Innenraumgebläse (Lüftung) ließ sich vor einigen Wochen einfach nicht mehr regulieren und lief permanent auf Hochtour, selbst auf „off“. Wir haben dann zum Ausschalten der Lüftung direkt beim Lüftungsmotor unter dem Handschuhfach den weißen Stecker gezogen und bei Bedarf eingesteckt. Mittlerweile ist der Motor ziemlich laut, also lassen wir es. In der Werkstatt wurde uns gesagt, dass das Problem ziemlich sicher an der Endstufe liegt, die irgendwo versteckt und schwer zugänglich an der Spritzwand hinter dem Armaturenbrett sitzt. Hast du Erfahrung/Tipps diesbezüglich?

    Besten Dank,
    Gruß,
    Roberta

  2. Hallo
    bin froh auf diese Seite gestoßen zu sein da sie recht informativ und denoch übersichtlich ist.

    Gibt es in Österreich besser Steiermark eine Gruppe wo man sich treffen kann und Informationen austauschen kann ?

    Woher bekommts ihr eure Tuning Teile ?
    habe relativ wenig im Netzt gefunden außer IL

    würde mich freuen da ich gedenke meinen Mazda etwas herzurichten Optik , Leistung usw und würde mich sehr über tipps und so freun
    mfg
    Thomas

  3. hallo Ben – gratuliere, echt tolle Seite. Fahre einen Miata California Silverstone 1.6/116Ps Bj. 90 mit Tempomat und Lautsprechern in den Kopfstützen in weitgehend originalem Zustand (reines Sommerfahrzeug seit 5J. in meinem Besitz.
    Seit einiger Zeit sprechen meine Fensterheber nicht immer an – nach ein- oder mehrmaligem Neustart funktionieren sie dann doch. Den Schalter habe ich schon ausgebaut und gereinigt, daran liegt es nicht. Irgend eine Idee wo ich den vermutlichen Kontaktfehler finde?
    Gruss aus Vorarlberg Michael

  4. hallo ben,
    hab fuer meinen na 1997 in den usa cfk klappen hauptscheinwerfer mit luftscklitzen (cai) gepostet.
    soll die motorkuehlung unterstuetzen und kuehle luft in den brennraum bringen.
    hast du ,oder jemand aus deinem bekanntenkreis infos ueber die praktische erfahrung mit solchen klappen?
    besten dank werner lichtensteiger

    1. Schlecht sind diese Einlässe sicher nicht für die Temperatur unter der Haube, aber subjektiv wird man nicht viel merken.
      Dies wäre aber eine der wenigen Gelegenheiten wo sich ein „Pilz-Sportluftfilter“ rentieren könnte: http://i.ebayimg.com/t/2010-Camaro-SS-K-N-CAI-Kit-6-2-V8-Sportluftfilter-/00/$(KGrHqUOKj0E5,vtJom4BO(LMgv-+Q~~60_35.JPG

      Wenn dieser gut verbaut wird (in Richtung Klappi-Lufteinlass) und nach hinten hin abgeschirmt wird könnte sich die Performance, vor allem bei heißen Temperaturen, etwas verbessern.

      Gruß,
      Ben

      1. ben,besten dank fuer die rasche antwort,schaetze die wirkung gleich ein.gute ide betr.pilz luftfilter!
        grabe im internet bei der angegebenen adresse nach.mach mir mit den klappen und pilz ein geburtstagsgeschek zum
        77zigsten.
        gruss werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.