Benzingeruch im Kofferraum

Wenn es im Kofferraum nach Tankstelle riecht besteht definitiv Handlungsbedarf. Woher dieser Geruch stammt und wie man das Problem beseitigt erfährt man in diesem Artikel.

Es handelt sich hierbei nicht unbedingt um ein MX-5 spezifisches Problem, kommt aber ab und an vor….

 

Spurensuche

Im Grunde kann der Geruch nur eine Quelle haben: Die Benzinzuleitung zum Tank und dessen Belüftung sind versteckt hinter einem Schutzblech im Kofferraum untergebracht.

Dieses wird von 4 Schrauben (Gr. 10) gehalten und kann nach dem entfernen dieser nach hinten hin entnommen werden.

Schutzblech MX-5 Kofferraum

 

Nun hat man freie Sicht auf die Leitungen – diese sollten auf Sprödigkeit, Verletzungen und vor allem auf lockere Schellen kontrolliert werden.

Benzin-Leitungen im MX-5 Kofferraum

Tipp: Bei dieser Gelegenheit bietet es sich an das oft sehr zerkratzte Schutzblech neu zu lackieren, z.b. in Matt-Schwarz.

Tipp-2: Hinter den Leitungen befindet sich auch die obere Befestigung (Domlager) des links hinteren Stoßdämpfers.

One Comment on “Benzingeruch im Kofferraum”

  1. Habe über 10 Jahre auch das Problem gehabt . Im Frühjahr habe ich dieses Jahr den Benzinfilter gewechselt – sitzt direkt unter dem Kofferraum – und aus wars mit dem Gestank .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.